Trio Infernal

Trio Infernal

....der melancholische Zauber des Akkordeons.....



 
 
Trio Infernal
Entstanden aus der Rhythmusgruppe der Band Beefólk, gilt es für die virtuosen Musiker des Christian Bakanic’s Trio Infernal neue Wege zu beschreiten. Als eingespielte Working Band lassen sie die Klischees dabei nur so lodern, denn mit einem klassischen Akkordeon Trio haben Christian Bakanic, Christian Wendt und Jörg Haberl nicht viel gemeinsam.

Sie sind Botschafter zwischen den Klangwelten von Jazz, Tango und modernen Grooves der Club-Szene wie House und Drum’n’Bass. Dabei sehen sie sich nicht als Grenzgänger sondern als Brückenbauer zwischen den Stilen.

Als Resultat präsentieren die drei hochkarätigen Musiker ein vibrierend lebendiges Klangergebnis, das gewohnte Stile durchbricht und Grenzen aufhebt - Musik reich an Freiheit, Leidenschaft, Virtuosität und Ideenreichtum.

Band/Ensemble: Ensemble/Musikgruppe

Anzahl Künstler: 3.

Coverband / Interpret mit Eigenkompositionen

Elektronische Musik: Elektronische Musik (Allgemein), House
Jazz: Jazz (Allgemein)
Lateinamerikanisch: Lateinamerikanisch (Allgemein), Tango

Öffentliche Veranstaltungen: Konzert/Festival

Saiteninstrument (Zupfinstrument): Saiteninstrument/Zupfinstrument (Allgemein), E-Bassgitarre
Schlaginstrument: Schlaginstrument (Allgemein), Schlagzeug
Tasten- und Knopfinstrument: Keyboard, Tasten- und Knopfinstrument (Allgemein), Chromatisches Knopfakkordeon

Akustikversion (kleine PA/Tonanlage bzw. Strom notwendig)

Verstärkt (PA/Tonanlage vom Veranstalter gestellt)

Bandstatus: Profi

Diverses: Live

Das Evenbricks-Team kümmert sich darum, dass ihre Anfrage rasch bearbeitet wird. Ihre Anfrage ist gratis, provisionsfrei und unverbindlich.

(Einmal ausfüllen - mehrfach verwenden!)

Trio Infernal

Trio Infernal

Graz